SPESSART THERME BAD SODEN-SALMÜNSTER

Schwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren

Am Dienstag, 4. Februar, starten drei Schwimmkurse für Kinder ab 6 Jahren im 25 Meter-Schwimmbecken.

Ziel der beiden Anfängerkurse ist ein sicheres Verhalten im Wasser, spielerisches Erlernen der Brustschwimmtechnik, Sprünge und Tauchen ohne Schwimmbrille. Am Ende wird das Seepferdchen angestrebt.

Der Aufbaukurs richtet sich an alle Kinder, die bereits das Seepferdchen haben. Sie bekommen die Möglichkeit ihre vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten weiter zu festigen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Kinder pro Kurs beschränkt. Die Kurse bestehen aus je 10 Einheiten á 45 Minuten und kosten 95 Euro pro Kurs.

 

Der Kurs kann direkt online in unserem Shop gebucht werden:
Anfängerkurs um 14.30 Uhr oder 15.30 Uhr | Aufbaukurs um 17.00 Uhr

 

Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Kursen haben wir Ihnen im PDF-Format zusammengestellt:
Anfängerkurs I: Beginn 14.30 Uhr
Anfängerkurs II: Beginn 15.30 Uhr
Aufbaukurs: Beginn 17.00 Uhr

 

Schwimmkurs für Erwachsene startet am 1. Februar

Als Erwachsener noch schwimmen lernen? Warum nicht! BESSER SPÄT ALS NIE!

Bei uns ist dies ab dem 1. Februar jeweils samstags um 17.00 Uhr (12 Einheiten) wetterunabhängig und im 25 Meter-Schwimmbecken wieder möglich.

Wer Interesse hat kann sich in der Spessart Therme an der Kasse anmelden oder den Kurs direkt online buchen: SHOP

Aqua-Kurse: Geänderte Trainingszeiten bis 26. Januar

Bitte beachten Sie, dass folgende Aqua-Kurse bis 26. Januar 2020 an einem andern Termin stattfinden:

Degussa-Hüls
dienstags um 16.30 Uhr
statt donnerstags um 17.00 Uhr

Rheuma-Liga Schlüchtern
mittwochs um 18.00 Uhr
statt donnerstags um 17.30 Uhr

 

AQUA-FITNESS-PRÄVENTIONSKURSE beginnen Ende Januar

"Etwas für die Gesundheit tun" ... "Mehr Bewegung" ... "Vielleicht ein bisschen abnehmen" ... "Mehr Zeit für mich/uns" ... So oder so ähnlich sehen viele gute Vorsätze für das neue Jahr aus. Wir haben in der Spessart Therme passende Angebote, mit denen Sie Ihre guten Vorsätze in die Tat umsetzten können und die zudem Spaß machen. Ende Januar beginnt die nächste Staffel der Aqua-Fitness-Winterkurse. Ob Jumping, Jogging, Riding oder Power Mix ... die Präventionskurse variieren in ihren Schwerpunkten und finden an verschiedenen Wochentagen statt. Es ist also bestimmt für jeden etwas dabei – einfach mal reinschauen. Nach dem Aqua-Fitness-Kurs steht übrigens noch Zeit für etwas Entspannung in den warmen Wellness-Sprudel-Becken zur Verfügung. Wer mag, kann gegen einen Aufpreis den Aufenthalt mit der Nutzung der 4-Sterne-Sauna kombinieren.

Diese umfassen alle acht Einheiten, finden an verschiedenen Tagen statt und haben etwas unterschiedliche Schwerpunkte. Die Aqua-Fitness-Kurse sind von den gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der Prävention anerkannt und werde daher vielfach mit bis zu 80 Prozent bezuschusst.

SPESSART-LICHTER im Thermalsole-Bad am 7. Februar

Jeden 1. und 3. Freitag von Dezember bis März erstrahlt die Badelandschaft der Spessart Therme ab 19 Uhr  im sanften Lichterschein von unzähligen Kerzen und Leuchten - ein Wohltat für Körper und Seele nach einer anstrengenden Woche. Und das alles zu regulären Eintrittspreisen, ab 19 Uhr sogar zum vergünstigten Guten-Abend-Ticket Mehr...

YOGA zum Stressausgleich ab 28. Januar

Am 28. Januar 2020 beginnt wieder eine Staffel der 10 Einheiten umfassenden Yoga-Präventionskurse mit Isabell Becker, die von den Krankenkassen im Rahmen der Präventionsprogramme vielfach mit bis zu 80 Prozent bezuschusst werden.

Die Yoga-Kurse finden im schönen WellVitamed-Ruheraum der Spessart Therme statt.

Buchung online oder direkt in der Spessart Therme.

AUTOGENES TRAINING ab 30. Januar 2020

Das Autogenes Training ist eine bewährte, leicht erlernbare Methode zur Selbstentspannung. Dies gilt ebenso für die PMR nach Jacobsen, die jedoch bei der Auflösung oft stressbedingter Muskelverspannungen ansetzt. Die 8 Einheiten umfassenden Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen i.d.R. mit bis zu 80 % bezuschusst. Beide Kurse finden in der Totes-Meer-Salzgrotte statt. Anmeldung in der Spessart Therme oder online.

DAS NEUE 25 METER-SCHWIMMBECKEN

Das 25 Meter-Schwimmbecken wird seit Mitte Oktober für den Schul- und Vereinsport genutzt. Doch es dient auch als Erweiterung des Thermenangebots – zu folgenden Zeitenn können Thermengäste hier ihre Bahnen ziehen:

DO 11 – 18 Uhr + SO 10.30 – 17.30 Uhr

TIPP: Der Bau der neuen Halle im Zeitraffer ...

ARBEITEN in der Spessart Therme ... abwechslungreich und anspruchsvoll

Sie möchten sich beruflich verändern, suchen einen neuen Job, vielleicht sogar in der Nähe? Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team:

  • Physiotherapeut/in
  • Fach-Kosmetiker/in
  • Wellness-Fachkraft
  • Mitarbeiter/in an der Bad-/Sauna-Kasse

Mehr Infos gibt's hier ...

TOTES-MEER-SALZGROTTE: Wohltuend bei Erkältungen

Mit dem Beginn des Herbstes beginnt das nasskalte Wetter, leider oft auch der Beginn der Erkältungszeit. Das besondere Klima in der Totes-Meer-Salzgrotte ist eine echte Wohltat für Körper, Seele und die Atemwege. Kombiniert mit entspannender Ruhe, angenehmen 22° Celsius, einer bequemen Liege, ruhigen Lichteffekte und - wer mag - den sanften Tönen Tibetischer Klangschalen, werden die 45 Minuten in der Totes-Meer-Salzgrotte zur intensiven Auszeit vom Alltag, fast wie ein Kurzurzlaub am Meer. Die reine, mit negativen Ionen aus dem Salz des Toten Meeres angereicherte Luft in der Salzgrotte ist vor allem bei Atemwegsproblemen wohltuend, denn sie lässt die Nasenschleimhäute abschwellen und verschafft vielfach so Linderung. Wenn's etwas mehr sein darf, dem empfehlen wie die "Inhalation intensiv".

Kinder können sich in der separaten Totes-Meer-Salz Kindergrotte übrigens zusammen mit einer Begleitperson frei bewegen, spielen und plaudern. So wird das zuhause oft schwierige Inhalieren zur Nebensachen.  Mehr ...

Tipp: Unsere besonderen Entspannungsworkshops in der Totes-Meer-Salzgrotte, wie "Tiefenentspannung mit Hypnose" oder "Handpan-Klangentspannung". Online-Anmeldung