WILLKOMMEN IN DER SPESSART THERME

Bitte Marketing-Cookies akzeptieren, um dieses externe Video anzusehen.

Wir haben vorübergehend geschlossen – das PhysioVitamed bleibt geöffnet!

Seit Montag, 2. November, sind die Türen der Spessart Therme vorübergehend wieder geschlossen. WICHTIG: Das PhysioVitamed hat weiterhin geöffnet!

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Gästen bedanken, die wir in den vergangenen Wochen bei uns begrüßen durften. Danke, dass Sie sich an unser Hygienekonzept gehalten haben und wir so viele positive Rückmeldungen dafür bekommen haben.

Wir werden Sie hier und auf unserer Facebook-Seite in den nächsten Wochen auf dem Laufenden halten und freuen uns schon jetzt, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Pressemitteilung vom 30.10.20

PhysioVitamed: Neue Farbe. Gewohnte Kompetenz!

In frühlingsfrischem Grün – der Farbe für Natur, Gesundheit und Gleichgewicht – präsentieren sich nun das Logo des PhysioVitamed und die renovierten Räumlichkeiten der Physiotherapiepraxis in der Spessart Therme. Kombiniert wurde das neue Grün mit einem beruhigenden Blau – auch das kompetente Physiotherapeuten*innen-Team begrüßt Sie künftig in dem modernen Blauton.

Michael Weisbecker, Leiter des PhysioVitamed, freut sich im neuen blauen Shirt zusammen mit Kurdirektor Stefan Ziegler über die gelungene Umgestaltung.

Im PhysioVitamed können Verordnungen aller gesetzlich und privat Krankenversicherten sowie Berufsgenossenschaften nach BG-Unfällen abgerechnet werden. Selbstverständlich sind Leistungen im Rahmen ambulanter Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten, sogenannte „offene Badekuren“, möglich – übrigens auch von zu Hause aus.

Weitere Infos zum PhysioVitamed in der Spessart Therme bekommen Sie HIER.

 

Ambulante und stationäre Vorsorgeleistungen werden Kassen-Pflichtleistungen

Ein Silberstreif am Horizont in coronagetrübten Zeiten für die Heilbäder und Kurorte in Hessen ist das Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung. Denn das im Dezember 2020 im Deutschen Bundestag beschlossene Gesetz sieht vor, dass die ambulanten und stationären Vorsorgeleistungen in anerkannten Kurorten von Ermessens- in Pflichtleistungen der Krankenkassen umgewandelt werden. Damit erfüllt sich eine Forderung des Deutschen Heilbäderverbandes, die der Branchenverband gemeinsam mit den Heilbäderverbänden der Bundesländer formuliert hat. Mehr

Ausbildung zum "Fachangestellten für Bäderbetriebe" (m/w/d)

Wir suchen zum 1. August 2021 einen Azubi "Fachangestellter für Bäderbetriebe" (m/w/d) in der Spessart Therme.

Sie sollten mindestens einen Hauptschulabschluss mit befriedigenden Leistungen in Mathematik und Physik/Chemie haben. Schwimmen und Tauchen sollten für Sie kein Fremdwort sein. Eine DLRG-Ausbildung ist von Vorteil. Sie arbeiten gerne im Team, erledigen Ihre Aufgaben motiviert, sorgfältig und sind flexibel. Interesse an technischen Abläufen, Anlagen und Geräten ist vorhanden.

Mehr Infos ...

Das PhysioVitamed ist weiterhin geöffnet | Verstärkung des Teams gesucht!

Medizinisch notwendige Behandlungen wie Physiotherapie sind trotz des Corona-Lockdowns weiterhin möglich. Das PhysioVitamed-Team ist daher für seine Kunden da! 

Für Terminabsprachen und Fragen am besten anrufen: 06056 744-196

 

Wir suchen Verstärkung!

Physiotherapeuten/innen bieten wir einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit innovativen Therapiemethoden wie der icelab -110° Celsius Kältetherapie, vielseitigen Präventionsangeboten und sehr guten Weiterbildungsmöglichkeiten.

Die kommunale Kur und Freizeit GmbH sucht für das PhysioVitamed in der Spessart Therme Verstärkung in Voll- oder Teilzeit.  Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, das PhyisoVitamed-Team auf Sie als neue/n Kollegen/in!